Badenweiler Literaturtage 17.-20.10.2013
Badenweiler Literaturtage 17.-20.10.2013
Klüssendorf

Angelika Klüssendorf (Foto: © Gene Glover)


1958 in Ahrensburg geboren. 1985 Übersiedlung in die Bundesrepublik. 1989 nahm sie am Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt teil. 1990 literarisches Debüt mit Sehnsüchte. Eine Erzählung. Es folgen die autobiographisch inspirierten Bildungsromane Das Mädchen (2011), April (2014) und Jahre später (2018).
Für ihr Gesamtwerk wird Angelika Klüssendorf im Mai 2019 von der Evangelischen Akademie Tutzing mit dem Marie-Luise-Kaschnitz-Preis ausgezeichnet.



Freiburg Webdesign - Heusser Datendesign