Badenweiler Literaturtage 17.-20.10.2013
Badenweiler Literaturtage 17.-20.10.2013
Raphaela Edelbauer (Foto: ©_Bwag_Wikimedia)

Raphaela Edelbauer ist 1990 in Wien geboren und wuchs im niederösterreichischen Hinterbrühl auf. Sie studierte Sprachkunst an der Universität für Angewandte Kunst. Für ihr Prosadebüt „Entdecker. Eine Poetik“ wurde sie mit dem Hauptpreis der Rauriser Literaturtage ausgezeichnet. Publikumspreis beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt 2018. Theodor-Körner-Preis 2019.

DAS FLÜSSIGE LAND stand 2019 auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis. Der Roman erzählt von einem Ort, der nicht gefunden werden will. Ein Loch im Erdreich, das die Bewohner in die Tiefe zu reißen droht. In ihrem schwindelerregenden Debütroman geht Raphaela Edelbauer der verdrängten Geschichte auf den Grund.
Freiburg Webdesign - Heusser Datendesign