Logo-BadenweilerLiteraturtage2022_blau

Martin R. Dean

Foto: Sven Schnyder © Kampa Verlag

Martin R. Dean wurde 1955 in Menziken, Aargau, als Sohn eines aus Trinidad stammenden Vaters und einer Schweizer Mutter geboren, studierte Germanistik, Ethnologie und Philosophie an der Universität Basel, unterrichtete an der Schule für Gestaltung in Basel und am Gymnasium in Muttenz. Dean ist vielfach ausgezeichneter Buchautor. Zu seinen jüngsten Werken gehören „Warum wir zusammen sind (2019), „Verbeugung vor Spiegeln“ – über das Eigene und das Fremde (2015) und „Falsches Quartett“ (2014). Martin R. Dean lebt mit seiner Familie in Basel.

Zum aktuellen Buch: „Ein Stück Himmel“

Drei Jahre haben sie sich nicht mehr gesehen, ein schrecklicher Unfall bringt sie wieder zusammen: den Arzt Florian Füssli und den Künstler Samuel Butt, der nach einem Sturz gelähmt ist. Florian will seinen Freund aufrichten und gleichzeitig verstehen, was eigentlich vor drei Jahren passiert ist. Samuel ist damals mit einem Kunststipendium nach Rom gegangen, und plötzlich brach der Kontakt ab. Die beiden Männer umkreisen einander mit Fragen: Warum ist Samuel als Künstler gescheitert? Hat eine Frau dabei die Hand im Spiel gehabt? Warum hat Florian kein Glück in der Liebe gefunden? Wie viel ist ein „halbes Leben“ wert? Wie geht man mit Verlusten um? Auf einer Reise nach Portugal bricht alles auf. Und der nächste Schritt kann Untergang bedeuten oder Erlösung.

Martin R. Dean

Ein Stück Himmel 

240 Seiten
Gebunden
Atlantis Verlag
ISBN 978 3 7152 5001 4
24,00 €

In jeder Buchhandlung erhältlich. Gerne können Sie das Buch auch bei unserer Partnerbuchhandlung Beidek bestellen.